Die Dermasciance-Wirkstoffseren

Die Dermasciance-Wirkstoffseren 

Mit dem Dermasciance-Gentest ermitteln wir die biologische Kapazität von drei wichtigen Hautalterungsprozessen:

  • Die Kapazität zur Abwehr von aggressiven Radikalen (Oxydativer Stress)
  • Die Kapazität zur Entgiftung von Schadstoffen (Detoxifikation)
  • Die Kapazität zur Neubildung der Hautstrukturen (Regeneration)

Bei ca. 70 % aller Menschen ist aufgrund der Disposition mindesten einer dieser Prozesse geschwächt. Es besteht das Risiko einer früheren Hautalterung, wenn die Haut durch äußere Faktoren belastet und nicht unterstützt wird.

Dermasciance hat zur Unterstützung der drei wichtigen biologischen Prozesse Seren mit konzentrierten dermatokosmetischen Wirkstoffen entwickelt, die eine gezielte Unterstützung der bei Ihnen geschwächten Prozesse gewährleistet.

  • Dermasciance OXY: Das Wirkstoffkonzentrat zur Unterstützung der Antioxydativen Kapazität
  • Dermasciance TOXO: Das Wirkstoffkonzentrat zu Unterstützung der Entgiftungskapazität
  • Dermasciance NEO: Das Wirkstoffkonzentrat zur Unterstützung der Regenerationskapazität

Mit dem Dermasciance-Report erfahren Sie, welche Sie Seren benötigen und Sie erhalten einen Präventionsplan zur gezielten Anwendung der Wirkstoffseren.